Audio-Produktion

Eine typische Songproduktion besteht aus mehreren Schritten. Hier könnt ihr euch den typischen Ablauf von der Komposition bis zum CD-Master am Beispiel des Beyerdynamic Brandsongs anhören.

Team Member

1. Komposition und Text

Am Anfang steht immer die Idee. Ob ihr selbst komponiert oder die Komposition von den kreativen Köpfen geschaffen wird, die Komposition ist Grundlage von allen weiteren Schritten.

2. Vorproduktion

Die Vorproduktion erfolg meist mit virtuellen Instrumenten am Rechner. Es wird sozusagen das musikalische Drehbuch erstellt, das festlegt, wie der Song aufgebaut ist. Dabei wird unter anderem die Instrumentierung, das Tempo, die Tonart und der Ablauf festgelegt.

3. Aufnahme

Egal ob die Aufnahmen in der Klanglounge, im Studio C oder mobil stattfinden, sie werden in jedem Fall mit der höchst möglichen Qualität durchgeführt. Hier als Beispiel die Ausschnitte aus den Aufnahmen von der Produktion in der fattoria Musica Studio A.

4. Editing

Zur einer professionellen Produktion gehört auch eine gute Bearbeitung der Spuren. Das bedeutet rhythmische Ungenaugkeiten oder ein nicht ganz sauber intonierter Ton werden mit technischen Mitteln an die richtige Stelle gebracht. Natürlich so, dass die Bearbeitung musikalisch Sinn macht und am Ende in der Produktion nicht mehr wahrgenommen wird.

Team Member
Team Member

5. Mischung

Nachdem alle Aufnahmen abgeschlossen und die Spuren fertig bearbeitet sind, erfolgt die Mischung der Produktion. Hierbei wird entschieden, wie laut die einzelnen Instrumente sind und wo sie im Stereobild positioniert werden. Man kann sie durch Zumischen von Hall räumlich positionieren und zum Beispiel durch Equalizer und Kompressoren weiter veredeln.

6. Master

Durch die akustische Optimierung des Abhörraums ist das Mastering, also der letzte akustische Feinschliff einer CD-Produktion in der Klanglounge sehr gut möglich. Die verschiedenen Songs einer Produktion werden dabei klanglich aufeinander abgestimmt, Lautstärkeunterschiede kompensiert und letztendlich eine Master-CD erstellt, die dann direkt in einem Presswerk vervielfältigt werden kann.

beyerdynamic Brandsong

Hier ein Video von den Aufnahmen mit den Musikern und das Making of Video vom fertigen Produkt.

Petcha Cutcha Vortrag - Songproduktion

In diesem Video zeigt Jan Kramer in einem Pecha Cucha Vortrag (20 Folien á 20 Sekunden), den typischen Ablauf einer Popproduktion am Beispiel der Beyerdynamic-Brandsong-Produktion. Leider mit einigen technischen Problemen bei den Beispielvideos, aber hier könnt ihr die fehlendes Videos natürlich in voller Länge anschauen!

|  Katharinenstr. 99 - 49078 Osnabrück - 0541-200 66 77 0